Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed

Stromanbieter - Vergleichen Sie jetzt kostenlos Ihre Tarife!

Alle Preise auf einen Blick!

Stromanbietervergleich

kWh  

Stromanbieter

Die Anzahl der Stromanbieter in Deutschland ist kaum mehr zu überschauen. Noch unübersichtlicher wird es bei den Tarifen. Denn unzählige Tarife und Tarifvarianten machen es Verbrauchern schwer, sich für den richtigen zu entscheiden. Stromvergleiche können da weiterhelfen.

Neben den großen Stromkonzernen gibt es in Deutschland auch noch zahlreiche kleinere Unternehmen aus dem Bereich der Energieversorgung. Diese agieren hauptsächlich auf regionaler oder lokaler Ebene. Bestes Beispiel sind die örtlichen Stadtwerke. Diese und andere Anbieter vor Ort bieten den Vorteil, dass das Geld in der Region bleibt, statt in die Kassen multinationaler Konzerne zu fließen. Das wirkt sich zwar nicht unbedingt auf den Preis aus, ist aber für viele verantwortungsbewusste Verbraucher ein ausschlaggebendes Merkmal bei der Entscheidung.

Genauso sehr achten immer mehr Stromabnehmer darauf, dass der Saft aus der Steckdose einen grünen Ursprung hat. Gemeint ist Ökostrom, also Strom aus erneuerbaren Energien. Die Arten einer solchen Stromerzeugung sind Vielfältig und nicht selten von regionalen Strukturen geprägt. So gibt es vor allem in Norddeutschland zahlreiche Anbieter von aus Windkraft generiertem Strom. Im Rahmen sogenannter Bürgerkraftwerke nehmen einige Kommunen die Stromerzeugung sogar komplett selbst in die Hand. In landwirtschaftlich geprägten Gegenden finden sich immer häufiger Biogasanlagen. Aus dem Gas wird in den meist gleich daneben stehenden Blockheizkraftwerken Strom erzeugt.

Daneben stehen aber auch noch Wasserkraft und Photovoltaik als große Stromquellen aus erneuerbaren Energien zur Verfügung. Bei einem Stromvergleich ist es wichtig, Ökostrom- von Klimatarifen zu unterscheiden. Der Strom bei Klimatarifen wird nicht oder nur in geringem Umfang durch erneuerbare Energien gewonnen. Dafür leistet der Stromanbieter Ausgleichzahlungen an Projekte des Klima- und Umweltschutz, um den CO2-Ausstoß dadurch zu kompensieren. Ökostromtarife müssen ein Minimum an aus erneuerbaren Energien erzeugten Strom aufweisen.

Ein Stromvergleich lässt sich übrigens ganz leicht im Internet durchführen. Hierzu sind nur Postleitzahl und die letzte Stromabrechnung erforderlich. Nach wenigen Angaben zu den Konditionen lassen sich auf diesem Wege die günstigen Tarife ausfindig machen.